Sicherheit im Netz

Aktuelle Sicherheitsmeldungen & Ratgeber

Sicherheit im Netz
Apple hat mehrere Schwachstellen in seinem Betriebssystem für mobile Endgeräte iOS geschlossen. Diese Lücken können von einem entfernten, anonymen Angreifer ausgenutzt werden, um beliebigen Schadcode mit den Rechten des angemeldeten Benutzers auszuführen, um das Gerät zum Absturz zu bringen oder um Sicherheitsfunktionen zu umgehen. Sie sollten die aktuelle Version iOS 5.1 über iTunes installieren. 
Auch für das Multimedia-Verwaltungsprogramm von Apple iTunes steht ein Update bereit. Hier wurden mehrere Schwachstellen geschlossen. Sie ermöglichen es einem entfernten, anonymen Angreifer u.a. beliebigen Schadcode einzuschleusen. Wir empfehlen das von Apple bereitgestellte iTunes Sicherheitsupdate so bald wie möglich zu installieren. 


Überblick Aktuelle Sicherheitsmeldungen