Surfen

 
Häufige Fragen (44) Fehlerbehebung Anleitungen Downloads & Handbücher

Kann ich mich über einen VPN-Tunnel ins Intranet meiner Firma einbuchen?

Ja, hier hilft der Netzwerkadministrator Ihrer Firma weiter. Er kennt die notwendigen Einstellungen für Netzwerk, Internet, Intranet und so weiter. Hierbei sind Einschränkungen bei der Nutzung zu berücksichtigen, diese gelten aus technischen oder rechtlichen Gründen (Videoload, VPN-Verbindungen u. ä. m.). Aus Sicherheitsgründen können nicht alle Protokolle und Anwendungen über das Konzentratornetz (Beschleunigungsserver) geleitet werden. Dies trifft insbesondere auf Internet-Seiten beginnend mit "https:" zu, z. B. Online-Banking. Auf einen "Time-Out", also der Zeitpunkt an dem der angewählte Server die Verbindung von sich aus abbricht, hat die Telekom keinen Einfluss. Auch ist die Datenübertragungsgeschwindigkeit abhängig von dem angewählten Webserver. Es empfiehlt sich daher nicht, Sicherheitsanwendungen (wie Videoüberwachung, Online-Ticket-Systeme, Real-Time-Anwendungen, o. ä. m.) über die Satelliten-Verbindung zu betreiben. Seiten können nicht schneller übertragen werden, als dieser Server auf Anfragen antwortet.

Diskutieren Sie mit anderen Kunden in der Telekom hilft Community.
Oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.
Wie hilfreich ist diese Antwort für Sie?
(1 Stern = nicht hilfreich ... 5 Sterne = sehr hilfreich)
Vergeben Sie 1 bis 5 Sterne:
Haben Sie Verbesserungs­vorschläge zu dieser Seite?
(Bitte keine persönlichen Daten oder Fragen eingeben. Ihr Text wird nicht beantwortet und nicht veröffentlicht.)
Bitte maximal 500 Zeichen eingeben